Notruf richtig absetzen:

Feuerwehr

Beim Anruf sollten Sie unbedingt an folgende Punkte (sog. „5 W´s) denken:

 

  • Was ist passiert?
  • Wo ist es passiert?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Wer meldet den Notfall?
  • Warten auf  Rückfragen!

 

 

ACHTUNG! Beenden Sie erst das Gespräch, wenn Sie hierzu aufgefordert werden!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.